So., 01. März | Seelen(t)raum - Raum für Ganzheitliches

Begleitete Darmkur (März / April 2020)

Unser Darm - ein wichtiger Schlüssel für unsere Gesundheit. Genau genommen beginnt jede Gesunderhaltung und Gesundung mit einer Darmreinigung. 80% aller Krankheiten entstehen durch nicht richtig verwertete Nährstoffe..
Anmeldung abgeschlossen
Begleitete Darmkur (März / April 2020)

Zeit & Ort

01. März 2020, 00:00 – 30. Apr. 2020, 00:00
Seelen(t)raum - Raum für Ganzheitliches, Friedrich-Ebert-Straße 100, 04105 Leipzig, Deutschland

Über die Veranstaltung

Unser Darm - ein wichtiger Schlüssel für unsere Gesundheit 

Genau genommen beginnt jede Gesunderhaltung und Gesundung mit einer Darmreinigung. 80% aller Krankheiten entstehen durch nicht richtig verwertete Nährstoffe. Obwohl der Darm als das wichtigste Organ des Immunsystems gilt, wird ihm so zugesetzt, dass viele Menschen regelrechte Ablagerungen haben. In den meisten Fällen liegen diese bereits Jahrzehnte in den Darmzotten als ständige Giftherde. 

Dadurch ist 

1. eine normale Nährstoffaufnahme nicht möglich, 

2. bilden sich Entzündungen sowie ein idealer Nährboden für Parasiten und Würmer. 

3. ist eine gesunde Darmbewegung (Peristaltik) nicht mehr möglich. 

Diese Verklebungen und Ablagerungen lassen keinerlei normale Funktionalität zu. Symptome der schleichenden Vergiftung sind „ normale“ Verdauungsbeschwerden (Sodbrennen, Blähungen, Verstopfungen) bis hin zu Allergien, Asthma, Schuppenflechten, Kopfschmerzen, Parasiten, Immunschwäche oder Pilz- und Nervenerkrankungen. Nahezu jeder Mensch ist von mindestens einer Parasitenart befallen und die Chemie unseres Körpers ist mit Schwermetallen belastet. 

Viele Menschen wissen nicht, dass diese Tatsachen zu den Ursachen ihres Unwohlseins und ihrer Beschwerden gehören. Diese Faktoren schwächen und schädigen permanent unsere Darmflora und begünstigen die Ausbreitung von Parasiten. Deswegen kann eine gezielte Reinigung mit den Produkten von Lifeplus erstaunliches bewirken.

Im Idealfall haben wir 2,5 kg „gute“ Darmbakterien, die unsere Nahrung aufschließen und uns vor Schadstoffen und Erregern schützen. Eine ballaststoffreiche Kost, z. B. mit Flohsamenschalen, hält diese guten Bakterien bei Laune und bringt unseren Darm in Schwung. Die Verschlackung unserer Darmzotten durch unsere Zivilisationskost, Stress und Medikamente kann zu Gesundheitsstörungen und Mangelzuständen, selbst bei gesunder und vitalstoffreicher Ernährung führen, da Nährstoffe nicht optimal genutzt werden können. Wichtigster Faktor bei der Erhaltung und Wiederherstellung eines intakten Verdauungstraktes sind also genügend Ballaststoffe sowie eine gesunde Darmflora.

Darmreinigung bedeutet korrekte Körperpflege Darmreinigung gehört zu den elementarsten Grundlagen der Körperpflege – jeder Mensch sollte sie regelmäßig durchführen. Über 80 % des Immunsystems befindet sich im Darm und im Lymphsystem! Unsere verfeinerten Lebensmittel, Medikamente (besonders Antibiotika), Alkohol, Drogen, Nikotin, Farb- und Konservierungsstoffe sowie Schädlingsbekämpfungsmittel in Nahrungsmitteln schädigen permanent die Darmflora und begünstigen ein Ausbreiten von schädlichen Parasiten (Störung der Darmbalance). 

Die Darmsanierung ist ein guter Zeitpunkt, seine Ernährungsgewohnheiten umzustellen und diese dauerhaft zu verankern. Sie ist jederzeit durchführbar, vorzugsweise im Frühjahr und Herbst als prophylaktische Kur. Zusätzlich gibt es drei weitere Aspekte: 

Körperlicher Aspekt 

Eine Darmkur bewirkt ein klares und frisch-reines Hautbild, eine deutliche Belebung der Kraft und Vitalität und ist das grundlegende Reaging-Mittel . Ein „entmüllter“ Körper schenkt uns einen erholsamen und regenerierenden Schlaf. 

Psychischer Aspekt 

Es besteht ein Zusammenhang zwischen den Ablagerungen und den in dieser Zeit erlebten Lebenssituationen, die nicht vollständig bearbeitet bzw. gelöst oder unterdrückt wurden. Das Loslassen dieser schon oben genannten „Altlasten“ geschieht also nicht nur auf der körperlichen Ebene. 

Spiritueller Aspekt 

Nach Aussage des indischen Meisters Sri Kalki Bhagavan sind Mucus (Ablagerungen) eine der Hauptursachen, welche die innere Entwicklung im Bereich des menschlichen Bewusstseins sabotiert. Wer seine Ablagerungen los wird, dem wird spirituelle Entwicklung um ein Vielfaches leichter fallen. 

Das Gebiet der Ernährung ist heute wichtiger denn je. Unsere aktuelle Lebenssituation und was wir uns täglich an Lebensmitteln zuführen, spiegelt sich auch in unserem Stoffwechsel und der Gesundheit jeder einzelnen Körperzelle wieder. Eine bewusste Ernährung kombiniert mit den notwendigen Mikronährstoffen ist die beste Voraussetzung aus chronischer Müdigkeit, Angstattacken, Depression oder Burnout herauszukommen. 

Für weitere Informationen kontaktiere mich bitte per E-Mail.

Anmeldung abgeschlossen

Diese Veranstaltung teilen