SINGLE POST

Herzlichen Dank!

January 30, 2017

Nun sitze ich hier im seelen(t)raum - Raum für ganzheitlichen Beratung und YOGA Leipzig mit einem Lächeln im Gesicht. Die Eröffnung war ein voller Erfolg...viele liebe Menschen waren da, darunter meine liebe Familie, liebe Freunde, Bekannte, ehemalige Kollegen und auch ganz neue Menschen. :)

 

Und ich möchte allen danken, dass sie mich bei meinem Start in mein neues Leben unterstützt und begleitet haben. Vor allem freue ich mich über meine Markkleeberger, die mich nun in meinen "heiligen Hallen" besuchen und mir die Treue halten. Das gibt mir wirklich-wirklich das Gefühl, das meine Arbeit gut ist und ich fühle mich gewertschätzt. DANKE!

 

Auch meine Schkeuditzer haben mir noch einmal das Feedback gegeben, dass ich Ihnen noch eine ganze Weile erhalten bleiben soll. Auch für diese Wertschätzung danke ich sehr.Und ja, sehr gern komme ich montags zu Euch - zum gemeinsamen Yoga praktizieren.

 

Ein Gast war wieder ganz Besonders, weil sie eine wundervolle Geschichte erzählt, von Fügung und Führung vom Universum. Das sind für mich immer wieder die Highlights und kleinen Wunder die geschehen. :)

 

Begegnet bin ich ihr wieder, nach Jahren. Wir wohnten, damals in meiner Kindheit, in der gleichen Straße und ich sah sie oft an meinem Elternhaus auf dem Fußweg gegenüber vorbeilaufen. Sie war etwas älter und ein direkter Kontakt bestand nicht, aber man kannte sich vom Sehen.

Das erste Mal begegneten wir uns dann vor einem halben Jahr, beim Obeldicks-Programm der Uni Leipzig. Dort sprach ich sie an, da sie mich nicht erkannte und wir tauschten uns über die "alten Zeiten" aus. 

Am Samstag stand sie gemeinsam mit ihrer Tochter auf einmal im seelen(t)raum. Ich war wirklich überrascht, weil ich damit nun nicht gerechnet hatte, da ich ihr weder davon erzählt hatte noch damit gerechnet hatte.

 

Sie hatte mein Plakat gesehen, welches ich ganz in der Nähe bei einem Bäcker ausgehangen hatte. Und erzählte, dass sie sich gefreut hatte, dass nun in ihrer Nähe ein Yogastudio in Leipzig eröffnet. Sie fotografierte es mit Ihrem Handy und schaute dann, wer es denn überhaupt eröffnet und sah mich. Das war verrückt! Vielleicht sehen wir uns nun doch wieder mehr, beim gemeinsamen Yoga praktizieren oder durch die Teilnahme Ihrer Tochter am Kinderyoga. Ich freue mich auf jeden Fall!

 

Einige wertvolle Tipps erhielt ich zur Eröffnung, so dass ich in den kommenden Tagen den Kursplan anpassen und mit zwei Kursen erweitern werde. Zum Einem werde ich einen Kurs "Yoga für Schwangere" anbieten, zum Anderem einen Kurs "Yoga mit Baby"...dies wird bei der steigenden Geburtenrate in Leipzig sicherlich gebraucht. Bin ganz gespannt, wie es Anklang findet. :)

 

Für alle die Samstag nicht dabei sein konnten, gibt es in diesem Blog ein paar Bilder vom seelen(t)raum. Komm mich einfach besuchen, wenn es bei Dir passt oder melde Dich für die kostenlose Schnupperstunde an. Ich freu mich auf Dich!

 

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

​© 2019 by seelen(t)raum